90 Jahre Luftsport, Luftverkehr, Marinefliegerei

Ein Buch von Klaus Griese


Wissen und Erfahrungen von zwei Fliegerleben und 10 Jahre Recherchearbeit hat Klaus Griese in dieses Buch einfließen lassen.

 

Die Fliegerei hat von Anfang an auch in Kiel Geschichte geschrieben. Die Gebrüder Steffen haben bereits 1908 einen Hängegleiter konstruiert. Später führten sie  mit selbst gebauten Flugzeugen am Heischberg in Kronshagen Flugversuche durch. 1908 wurde der Verein für Motorluftschifffahrt in der Normark e.V. gegründet und baute 1910 beim heutigen Nordmarksportfeld eine Luftschiffhalle. Es gab Flugwochen, Wasser- und Marineflieger und weitere Luftfahrtpioniere in Kiel. Viele kleine und große Geschichten der Fliegerei in Kiel beschreibt dieses Buch: von den Anfängen bis zur Gegenwart.

 

Das Buch ist keine wissenschaftliche Arbeit, sondern das persönliche Werk von Klaus Griese, der durch sein Wirken im Luftsportverein Kiel e.V. und dem Luftsportverband Schleswig-Holstein, u.a. als Archivar,  über viele Jahre sein Wissen und das Ergebnis seiner Recherchen niedergeschrieben hat.

 

Das Buch ist in schwarz-weiß aufgelegt, hat ca. 410 Seiten und zeigt auch viele historische Fotos. Das Buch kann zu einem Selbstkostenpreis von 40,00 € erworben werden.